Willkommen bei  Sporthunde Bergstraße e.V.

Wir machen Winterpause!

Wir wünschen euch besinnliche Tage mit euren Lieben und einen Guten Rutsch ins neue Jahr.

2019 geht es am 23.01. wie gewohnt mit dem Training weiter.

 

 

Vereinsturnier

Unser diesjähriges Vereinsturnier am 04.11.2018 startet mit der BH Sachkundeprüfung. Michael Schneidereit und Diana Schneidereit bestanden diese ohne Fehler. Herzlichen Glückwunsch!

 

Weiter ging es mit der Begleithundeprüfung. An den Start gingen Wieland Schoeneck mit Sirius, Julia Happ mit Toni und Lea Köhler mit Mila.

Wieland und Julia können wir zur bestandenen BH gratulieren. Herzlichen Glückwunsch euch beiden! Für Lea mit Mila hat es diesmal leider nicht gereicht, aber der zweite Anlauf klappt bestimmt.

 

Direkt im Anschluss ging es mit der Unterordnung im Rahmen des  VK weiter, hier war der Gehorsam der Hunde gefragt. Hier starteten auch drei Teams von auswärtigen Vereinen.

 

Für den Geländelauf hätten die Bedingungen nicht besser sein können. Es war trocken, der Boden nicht matschig und es war nicht zu warm. Gestartet wurde im GL5, GL2 und GL1. Alle gestarteten Teams konnten sich eine Quali für die Landesmeisterschaft im nächsten Jahr sichern. Zum Schluss folgte der Hürdenlauf, Slalom und der Hindernislauf. Hier starteten die Teams des VK, sowie ein Team im Dreikampf. Hier gab es schöne Läufe zu sehen und es wurden jede Menge Punkte gesammelt.

 

Bevor es zur Siegerehrung ging versammelten sich alle Teilnehmer zum gemeinsamen, gemütlichen Essen in der Gaststätte „Zur Hundehütte“.

 

Mit der anschließenden Siegerehrung ging ein gelungenes Vereinsturnier zu Ende. Wir bedanken uns bei Richter Sven Metzger für seinen Einsatz, bei allen Helfern und den Teams die einen fairen Wettkampf ausgetragen haben.



- Hallstein -

VDH DM THS am 13. + 14. 10.2018 ausgerichtet vom VDH Ladenburg e.V.

 Bei der diesjährigen VDH DM in Ladenburg startete für die Sporthunde Bergstrasse Catherine Merschroth mit ihrem Finn im GL 5.

Die zwei haben trotz erschwerten Bedingungen (zu hohe Temperaturen) einen 12. Platz heraus gelaufen und die Sporthunde Bergstrasse sensationell vertreten.

 

Herzlichen Glückwunsch ihr habt das toll gemacht!

- Wetzel -

 

Turnier  21.10.2018 SGV Köppern e.V.

 

Beim SGV Köppern gingen die Sporthunde Bergstrasse mit 7 Starts im GL und VK sowie einem CSC-Team an den Start.

Als erstes starteten die GL-Läufer Catherine Merschroth mit Finn und Barbara Mohr mit Zunamy. Im GL 5 Barbara Mohr startete noch in GL 2 mit Zunamy sowie GL 1 mit Sury. Als die Geländeläufe beendet waren folgte sogleich die Siegerehrung:

GL 5 Catherine Merschroth AK 35w in einer Zeit von 20,51 1. Platz
Barbara Mohr AK 50w mit Zunamy in 24,23 2. Platz
GL 2 Barbara Mohr AK 50w mit Zunamy in 9,17 1. Platz
GL 1 Barbara Mohr AK 50w mit Sury 4,20 1. Platz

Danach ging es mit Vierkampf weiter:
VK 3 Melissa Knapp AK 19w mit Bay 268 Punkte 3. Platz
VK 2 Michael Vormehr AK 50m( 1. Start im VK 2) mit Maja 249 Punkte 2. Platz
VK 1 Sandra Wetzel AK 35w mit Lucky 257 Punkte 1. Platz

Zum Schluss versuchten Melissa Knapp/Bay, Michael Vormehr/Maja und Sandra Wetzel/Lucky beim CSC nicht den letzten Platz zu erreichen. Ziel erreicht !!!!!!! Viel Spaß gehabt und am Ende Platz 9 von 14.

Wieder ging ein schöner Turniertag zu Ende bei dem alle viel Spaß hatten,
Vielen Dank an den SGV Köppern e.V. für ein sehr gut organisiertes und schönes Turnier.

- Wetzel -

Turnier am 03.10.2018 beim VDH Rot e.V.

 Unser Ziel in Rot, den Wanderpokal für den Verein mit den meisten Startern zu verteidigen, wurde leider krankheitsbedingt knapp verfehlt. Aber 2019 sind wir wieder dabei und holen uns den Pokal zurück!

An den Start in der Altersklasse 50 männlich,  gingen Manfred Helmling mit Cuba und Michael Vormehr mit Maya. Beide durften sich über einen Podestplatz freuen.
In der Altersklasse 50 weiblich holte sich Barbar Mohr im GL 5 mit Zunamy den  1. Platz, im GL 2 ebenfalls mit Zunamy den 1 Platz sowie im GL 1 mit Sury , wie sollte es anders sein auch den 1. Platz.
In der Altersklasse 35 weiblich erkämpfte sich noch Sandra Wetzel mit Lucky den 3. Platz.

Alles in allem ein sehr erfolgreicher Tag für die Sporthunde Bergstaße die sich beim VDH Rot e.V. für einen schönen Tag und ein gut organisiertes Turnier bedanken.


-Wetzel-

Am 23.09.18 lud der Club der Hundefreunde Heppenheim zum THS Turnier ein.

4 Mensch-Hunde-Teams der Sporthunde Bergstrasse eV nahmen die Einladung zu einem schönen Wettkampf an.

Begonnen wurde mit dem VK1.

Kathrin Hölzel erkämpfte sich mit Buddy in der Altersklasse 19w den ersten Platz und sicherte sich mit 266 Punkten eine weitere Quali für den VK2.

In der Altersklasse 50w erreichte Andrea Hallstein mit Mila den zweiten Platz und Manuela Müller mit Rudi den vierten Platz.

Catherine Merschroth ging mit Finn in der VK2/35w an den Start. Sie durften sich nicht nur über einen ersten Platz freuen, sondern mit 255 Punkten auch über die zweite Quali für den VK3.

Die Sporthunde Bergstrasse bedanken sich bei dem Club der Hundefreunde Heppenheim für die Ausrichtung des Turniers und die tollen Fotos von den Wettkämpfen.

 

-Hallstein-

Bild: CDH Heppenheim

 

Niddatal

Am 16.09.2018 ging es zum VSGH Niddatal. Heute waren schnelle Beine bei den Zwei- und Vierbeinern gefragt.

 

Gestartet wurde gleich zu Beginn mit dem CSC. Hier ging das Team,

Sandra Wetzel mit Lucky, Melissa Knapp mit Bay, sowie Andrea Hallstein mit Mila, in dieser Gruppierung, zum ersten Mal an den Start.

Heute reichte es mit einer Zeit von 96,98 nur für den letzten Platz. Motivationsmotto, beim nächsten Turnier kann es nur besser werden!

 

Danach ging es mit den Geländeläufen weiter. Hier lief es für die Teams dann auch viel besser.

Beim GL 5000 m / 35w  erreichte Catherine Merschroth mit Finn den ersten Platz in einer Laufzeit von 19:27.

Weiter ging es im GL 2000 m, hier erzielte Sandra Wetzel mit Lucky in der Altersklasse 35w den ersten Platz in einer Laufzeit von 7:22

In der Altersklasse 50w im GL 1000m erreichte Andrea Hallstein mit Mila

den ersten Platz in einer Laufzeit von 3:43.

Melissa Knapp startete mit Bay im VK3/19w und sicherte sich mit 260 Punkten einen guten dritten Platz.

 

Ein schönes Turnier ging für die Teilnehmer der Sporthunde Bergstrasse zu Ende und wir bedanken uns beim BSGH Niddatal für die Organisation.

 

-Hallstein-

 

DM 2018

 

Die Sporthunde Bergstrasse nahmen mit 7 Hund/ Mensch Teams erfolgreich an der Deutschen  Meisterschaft (dhv) im Baumholder  teil.

Auf dem Treppchen Vize Deutsche Meisterin Mareike Hölzel mit Nayeli in der Altersklasse(AK)  ab 19 weiblich im Geländelauf über 5000 Meter in einer Zeit von 17, 59 Minuten.


3. Platz für Barbara Mohr mit Zunamy in der AK ab 50 weiblich im Geländelauf über 2000 Meter in einer Zeit von 7,58 Minuten

Weitere Platzierungen waren im 2000 Meter Geländelauf:

Mika Groß mit  Easy   AK 14 m  9,28 Minuten Platz 7

Kathrin Hölzel mit  Buddy AK 19 w 7,21 Minuten Platz 19

Catherine Merschroth mit Finn AK 35 w 7,23 Minuten Platz 7

Sandra Wetzel mit Lucky AK 35 w 8,09 Minuten Platz 12

Barbara Mohr mit Sury AK 50 w 9,15 Minuten Platz 6

 

Im Geländelauf über 5000 Meter:

Catherine Merschroth mit Finn AK 35 w 20,52 Minuten Platz 5

Nein, es ist noch nicht Weihnachten! Die Sporthunde in ihrem Sekt- und Weinstand anlässlich der 1250 Jahrfeier der Gemeinde Einhausen. 

Kreismeisterschaft am 06.05. beim RSGV DA-Arheiligen

 

Auch in diesem Jahr konnten sich die Sporthunde Bergstrasse mit 12 Startern über eine erfolgreiche Kreismeisterschaft freuen.

Los ging es mit GL 5 wo Mareike Hölzel mit Nayeli und Catherine Merschroth mit Finn den Kreismeistertitel in Ihren Altersklassen ergatterten.

Beim GL 2 freuten sich Barbara Mohr mit Zunamy v. Further Moor über den 1. sowie mit Sury über den 3. Platz in der Altersklasse 50w. In der gleichen Altersklasse männlich erzielte den Kreismeistertitel Manfred Helmling mit Cuba. In der Altersklasse 35w sicherte sich Catherine Merschroth mit Finn einen weiteren Kreismeistertitel. Den 2. Platz erzielte Sandra Wetzel mit Lucky und Diana Groß sicherte sich mit Miss Marple den 3. Platz. In der Altersklasse 19w freute sich Kathrin Hölzel mit Buddy über den 2. Platz.

Weiter ging es mit GL 1 wo alle Starter der Sporthunde Bergstrasse sich den Kreismeistertitel holten: 14m Mika Groß mit Easy, 19w Kathrin Hölzel mit Buddy, 35w Diana Groß mit Miss Marple, 50w Andrea Hallstein mit Mila und 50m Bernd Schüssler mit Chester.

Im folgenden Vierkampf holten sich im VK1 50w Manuela Müller mit Bobby Brown und 50m Michael Vormehr mit Maja den Kreismeistertitel. Den Titel erkämpften sich auch im VK2 19w Laura Schüssler mit Tess und 50w Barbara Mohr mit Sury. Im VK3 19w sicherte sich noch Melissa Knapp mit Bay den 3. Platz.

Zum Abschluss gingen im CSC zwei Teams und weitere zwei Gemeinschaftsstart mit dem SGV Einhausen und CdH Heppenheim an den Start und freuten sich über einen 5., 8., 10. und 11. Platz.

Alles in allem war es ein sehr schöner sowie erfolgreicher Tag. Die Sporthunde Bergstrasse bedanken sich beim Ausrichter RSGV DA-Arheilgen für das gelungene Turnier.

 

Herzliche Glückwünsche an Manfred und Barbara zur bestandenen Begleithundeprüfung!
BA 27.03.
BA 27.03.

Sportlerehrung der Gemeinde Einhausen 2018

Zeitungsartikel BA vom 13.03.18